Schwimmbadentfeuchter CDP 75 / 125 / 165

  • Feuerverzinktes, innen und außen pulverlackiertes Stahlblechgehäuse aus Sandwichplatten mit 50 mm Isolierung
  • Epoxybeschichtete Verdampfer- und Kondensatorflächen
  • Der Kondenswasserablauf ist an der Ansaugseite des Gerätes angebracht
  • Durch einen Ablaufstutzen lässt sich ein 3/4″ Ablaufschlauch anschließen
  • Lufteinlass durch ein in einem Ausziehrahmen angebrachtes Filter
  • Ausblas der entfeuchteten Luft horizontal am Ende des Schwimmbadentfeuchters oder vertikal oben am Gerät
  • Die Inspektionsseite lässt sich zur gegenüberliegenden Seite verlegen
  • Frischluft lässt sich durch einen Kanal anschließen
  • Diese Schwimmbadentfeuchter sind mit wassergekühltem Kondensator erhältlich. Die Anschlußstutzen für den Kondensator sind aus Kupfer
  • Rollkolbenkompressor
  • Radialventilator
  • Die Schwimmbadentfeuchter CDP 75 und CDP 125 können auf Wandkonsolen oder auf stoßabsorbierenden Sockelschienen angebracht werden (Zubehör)
  • Der Schwimmbadentfeuchter CDP 165 kann auf stoßabsorbierenden Sockelschienen angebracht werden
  • Zur weiteren Erwärmung der entfeuchteten Luft kann im Ausblasskanal des Schwimmbadentfeuchters ein Warmwasserheizregister angeschlossen werden (Zubehör).
Angebot anfordern
Das Raumklima im Schwimmbad- und Wellnessbereich mit energieeffizienten und leistungsstarken Luftentfeuchtern kontrollieren

Ob Sie Schwimmbadbauer, Architekt oder Fachgroβhändler sind, dann bekommen Sie wahrscheinlich häufige Anfragen von Hoteliers oder Ferienhausvermietern, die effektive und energiewirtschaftliche Schwimmbadentfeuchter suchen.

Die Luftfeuchtigkeit spielt eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden in einer Schwimmhalle. Ist die Luft zu feucht, wird sie als schwül empfunden. Zu hohe Luftfeuchtigkeit kann auch der Bausubstanz zusetzen, denn Sporen und Schimmelpilze fänden in einem feuchtwarmen Klima einen guten Nährboden.

Dantherm bietet Ihnen eine Palette von formschönen, leistungsstarken Schwimmbadentfeuchtern, die einfach zu bedienen und geräuscharm sind.

Unsere Schwimmbadentfeuchter funktionieren nach dem Kondensationsprinzip und die Palette umfasst drei verschiedene Reihen mit je drei Modelle:

  • CDP  35-45-65: Truhengeräte für Wandmontage im Schwimmbad.
  • CDP 35T-45T-65T: Hinterwandgeräte für Installation in einem Technikraum außerhalb der Schwimmhalle.
  • CDP 75-125-165: Kanalanschlussgeräte für Installation in einem Technikraum außerhalb der Schwimmhalle.

Aufstellung des CDP 75-125-165Schwimmbadentfeuchters lässt sich flexibel durchführen. Die Steuerung und sonstige Komponente lassen sich von einer Seite zur anderen leicht rücken. Darüber hinaus lässt sich die entfeuchtete Luft entweder am Ende oder oben am Trocknungsgerät ausblasen.

Schlieβlich lässt sich durch Einsetzen eines wassergekühlten Kondensators überschussige Wärme für Heizung von Becken- oder Gebrauchswasser weiterverwenden.

Alle Oberflächen sind pulverlackiert und Verdampfer- und Kondensatorflächen sind epoxybeschichtet zwecks höherer Korrosionsbeständigkeit.

Die Entfeuchtungsleistungen für die Kanalanschlußgeräte CDP 75-125-165 liegen zwischen 65 und 162 Liter/24 St.

Teilen Sie den Inhalt mit Ihren Kontakten...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
Share on Xing
Xing