Privat – ProPAC 8-22

Privat – ProPAC 8-222017-02-11T18:47:28+02:00

Wärmepumpen zur Wasserbeheizung von privaten Schwimmbädern

  • Bis zu 400% effizienter als Elektrowärmetauscher in Bezug auf Betriebskosten und CO2-Emmisionen
  • Bis zu 47% effizienter als fossile Brennstoffe in Bezug auf Betriebskosten
  • Bis zu 60% effizienter als fossile Brennstoffe in Bezug auf CO2-Emissionen
  • Benötigt weder Kamin noch Öltank
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Einfach in bereits bestehende Schwimmbäder einzubauen
Angebot anfordern
Die Calorex Pro-Pac Wärmepumpe ist extra für die private Schwimmbad-Beheizung ausgelegt. Die Wärmepumpe ist allgemein anerkannt als die umweltfreundlichste Methode Schwimmbadwasser aufzuheizen: Mit Calorex-Wärmepumpen sparen sie Energie und Betriebskosten.

Die Calorex Pro-Pac X Wärmepumpen sind für die Nutzung ab einer Temperatur von +5°C ausgelegt und somit ideal für die Beheizung von Freibädern oder Becken mit Poolüberdachung: Dadurch wird die Badesaison eines Freibades verlängert.
Calorex Pro-Pac Y Wärmepumpen können bei Temperaturen bis zu -15°C eingesetzt werden und sind somit für die ganzjährige Beheizung von Hallen- und Freibädern geeignet.

  • In Europa nach ISO 9001 hergestellt und für nordeuropäische Klimaverhältnisse ausgelegt
  • Speziell für Schwimmbad-Heizungen ausgelegte Komponenten
  • —Intelligentes elektronisches Abtausystem für eine bessere Leistung im Frühling oder Herbst (Modelle X)
  • Installation im Freien oder in einem Technikraum
  • Hochleistungs-Wärmetauscher aus Titan-Spiralrohr
  • Kompressoren von marktführenden Herstellern: Rotations- oder Scroll-Verdichter
  • Eingebauter Strömungsschalter
  • Mit Plastisol beschichtetes Gehäuse
  • Verriegelung mit Umwälzpumpe möglich
  • Leistungen von 8kW bis 22kW
  • Ausführungen mit Wechselstrom bzw. Drehstrom
  • —Sanfter Anlauf möglich
Teilen Sie den Inhalt mit Ihren Kontakten...
Print this page
Print
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
Share on Xing
Xing